Dr. Werner Pfeil Profilbild

Dr. Werner Pfeil MdL

Beisitzer im Landesvorstand

- Mitglied der FDP bin ich, weil...

ich mir immer selber eine Meinung bilden möchte und ich mich mit anderen liberalen Köpfen dabei auseinandersetzen will. Da ist keine Ideologie und kein festgefügtes Meinungsgerüst wie bei anderen Gesinnungen, die mich in meinen Entscheidungen einengen. Auch will ich mein Leben frei von staatlicher Bevormundung selber gestalten.

- Mein politisches Herzensthema ist...

die grenzüberschreitende Zusammenarbeit innerhalb eines friedlichen Europas. Ich komme aus der Städteregion Aachen. Aufgrund der Grenznähe haben wir vielfältige Berühungspunkte mit unseren  niederländischen und belgischen Nachbarn, die auf kommunaler Ebene und auf Landeebene weiter gestärkt werden müssen. Angefangen bei der grenzüberschreitenden Bildung und Ausbildung und der Schaffung einer grenzüberschreitenden Wissensregion hat NRW das Potential gerade im Bereich der Berufsausbildung und der universitären Ausbildung einen Wissens-Hot-Spot im Herzen Europas zu schaffen, der für die Bürgerinnen und Bürger und die Unternehmen in NRW einmalig ist. Daneben ist aber auch das Thema der grenzüberschreitenden Sicherheit und des grenzüberschreitenden Katatrophenschutzes (Beispiel Tihange) zum Schutz unserer Bürgerinnen und Bürger und zum Erhalt einer gesunden Heimat wichtiger denn je. Ich setze mich im Städte Regionstag aktiv mit der FDP-Fraktion für die Klage gegen Tihange ein. Dabei geht es um den Schutz einer gesunden und lebenswerten Umwelt und darum, das Thema Sicherheit im Bewußtsein der belgischen Entscheidungsträger weiter zu verankern.

- In meiner Freizeit...

engagiere ich mich im Rahmen meiner ehrenamtlichen Tätigkeit für die "stadthistorische Sammlung Crous" und den "AKV". Die Förderung der Stadt- und Regionalgeschichte als auch die Brauchtumspflege sind wichtige Identifikationsfaktoren, die eine Region lebenswert und liebenswert macht. 

Download Pressefoto
Telefon
0211 - 8844410
Fax
0211 - 8843644
Postanschrift

Postfach 101143, Platz des Landtags 1, 40002 Düsseldorf