Die nordrhein-westfälische Landes-FDP hat am Sonntag in Dortmund ihre Liste für die NRW-Landtagswahl 2022 gewählt. Das "Team Chancenland" wird angeführt von Spitzenkandidat Joachim Stamp. 92,2 % der Landeswahlversammlung stimmten für ihn. „Jetzt heißt es Ärmel hochkrempeln. Für die Impfung und darüber hinaus. Damit wir nach der Pandemie über uns hinaus wachsen - mit Lust auf Innovation, Leistungsbereitschaft und Weltoffenheit!“, so der Vorsitzende. Ebenfalls gewählt: Yvonne Gebauer auf Platz zwei und Christof Rasche auf drei. Auf Platz vier geht Andreas Pinkwart an den Start, Angela Freimuth auf Platz fünf. Alle gewählten Mitglieder des Teams Chancenland können Sie hier sehen:

Joachim Stamps Rede: