• „Wir wollen ab 2017 die beste Bildung für alle. Mit uns selbst fangen wir schon jetzt an“, mit diesen Worten eröffnete Generalsekretär Johannes Vogel am Samstag (24.09.2016) das zweite Skill Camp der FDP NRW. Über ein Dutzend zum Teil auch internationale Referenten teilten ihr Wissen... » mehr
  • Am Wochenende sind sowohl Sozialdemokraten als auch Grüne Nordrhein-Westfalens zusammengekommen, um unter anderem ihre Spitzenkandidatinnen für die Landtagswahl 2017 zu wählen. Nachdem die rot-grüne Koalition in den vergangenen Wochen immer mehr Risse bekommen hat, zeigen die beiden... » mehr
  • Die Freien Demokraten kommen voran, konstatiert Christian Lindner mit Blick auf klare inhaltliche Positionierung und wachsenden Zuspruch in der Bevölkerung. Im Interview mit der "Schwäbischen Zeitung" sprach der FDP-Chef über die Anziehungskraft freiheitlicher Politik. ... » mehr
  • Der Bundestag will dem Freihandelsabkommen Ceta unter bestimmten Voraussetzungen zustimmen. Die Sozialdemokraten konnten sich zur Unterstützung des Vertrags durchringen. FDP-Präsidiumsmitglied Alexander Graf Lambsdorff kritisiert jedoch die künstliche Abgrenzung zu TTIP, die... » mehr
  • Die Freien Demokraten haben den Wiedereinzug in das Berliner Abgeordnetenhaus geschafft. Sie erzielten laut vorläufigem Endergebnis 6,7 Prozent. Nicht zuletzt hat auch die rege Wahlbeteiligung gezeigt: "Es ist höchste Zeit für das nächste Berlin." FDP-Spitzenkandidat Sebastian Czaja... » mehr

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk muss auf Diät


C. Lindner
Der öffentlich-rechtliche Rundfunk ist zu groß, zu intransparent und zu teuer, findet Christian Lindner.

Wir haben den richtigen Kurs eingeschlagen


FDP ist zurück im Abgeordnetenhaus
Bei der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus wurde die rot-schwarze Koalition abgewählt. Die FDP schaffte mit 6,7 Prozent den Sprung ins Parlament.